Smart Home – Sprachsteuerung

Smart Home – Sprachsteuerung

Im Beitrag Smart Home – openHAB2 Sprachsteuerung Konfiguration habe ich darüber berichtet wie einfach eine Smart Home Sprachsteuerung mit openHAB 2 und einem Amazon Echo Dot ist. Doch nicht jeder von Euch hat sicherlich die Möglichkeit an einen Amazon Echo Dot zu kommen. Aktuell ist dieser sogar ausverkauft und nur der teurere Amazon Echo lieferbar. Da ich mich vorher mit dem Thema beschäftigt habe, erfahrt ihr in diesem Beitrag einige weitere Alternativen.

Smart Home Sprachsteuerung – Enertex SynOhr

Viele Smart Home Betreiber kennen im Rahmen von KNX bereits den Hersteller Enertex, der mit seinem EibPC seit längerem einen Hutschienen-PC im Programm hat. Seit Anfang 2014 hat Enertex SynOhr im Angebot. Dieser Raumcontroller mit Spracherkennung ist ideal für die Integration ins KNX System.

Die SynOhr Installation erfolgt in einer normalen Unterputzdose und ist somit sehr gut in eine bestehende Installation integrierbar.

enertex SynOhr - Multisense KNX Raumcontroller u. Sprachsteuerung Installation

Dieses Video zeigt die Installation des SynOhr MultiSense KNX Raumcontrollers. "SynOhr® MultiSense“ ist der weltweit erste Raumcontroller mit integrierter ...

Im folgenden Video seht ihr SynOhr in Aktion.

enertex SynOhr - Multisense KNX Raumcontroller und Sprachsteuerung für das Smart Home

Dieses Video zeigt den SynOhr MultiSense KNX Raumcontroller in der Anwendung. "SynOhr® MultiSense“ ist der weltweit erste Raumcontroller mit integrierter ...

SynOhr gibt es in drei Varianten Starter, Standard und Premium und in den drei Farben schwarz, weiß und silber.

  • enertex SynOhr® MultiSense KNX - Starter schwarz

    & Versandkostenfrei
    558,00
    Last update was in: 20. February 2017 20:38 CET

  • enertex SynOhr® MultiSense KNX - Standard weiß

    & Versandkostenfrei
    758,00
    Last update was in: 20. February 2017 20:38 CET

  • enertex SynOhr® MultiSense KNX - Premium silber

    & Versandkostenfrei
    888,00
    Last update was in: 20. February 2017 20:38 CET

Werbung

Smart Home Sprachsteuerung – ivee Voice und ivee Sleek

ivee ist bereits seit längerem durch den ivee Sleek bekannt. Dieser wurde über Kickstarter finanziert. Hierbei handelt es sich um einen Radiowecker mit Sprachsteuerung. Dies unterstützt einige Formate wie Lockitron, Wemo, Hue und Nest. Der ivee Sleek wird wie viele andere Geräte in das WLAN eingebunden. Einen Eindruck über die Funktionen erhalten ihr in diesem Video.

ivee Sleek - Produktvorstellung (Englisch)

Die Produktvorstellung des ivee Sleek

Die nächste Generation ivee Voice ist bereits in der Mache und  war auf der Indiegogo Seite vorbestellbar. Die limitierte Auflage ist bereits nicht mehr bestellbar. Eine Integration der folgenden Produkte Hue, Nest, Smart Things, Spotify, Uber, Wemo und Logitech ist bereits auf der Seite von ivee zu sehen. Also durchaus interessant für eine Integration verschiedener Medien und Technologien.

ivee Voice - Produktvorstellung (Englisch)

Die Produktvorstellung des ivee Voice

Alles in allem bin ich mir aber nicht sicher, ob sich ivee voice durchsetzen wird. Es ist nicht sehr viel anders als der Amazon Echo und Amazon baut seinen Alexa Service stätig aus. Für mich hebt sich das Produkt nicht weit genug ab.

Smart Home Sprachsteuerung – Protonet Zoe (vorerst eingestellt)

Auch Protonet finanziert den Zoe über Indiegogo und ist aktuell noch vorstellbar. Zoe ist ein Smart Home Hub mit Sprachsteuerung und integriert verschiedene Standards wie Z-Wave, Bluetooth, WiFi. Eine IFTTT Engine soll von Beginn an vorhanden sein. Ich finde den Zoe sehr ansprechend vom Design und mit den wechselbaren Covern ist sicher auch jeder zufrieden.

Protonet ZOE -Produktvorstellung (Englisch)

Die Produktvorstellung des Zoe

Alles in allem bin ich gespannt, wie sich der Markt entwickelt und wann und zu welchem Preis Google Home auf den Markt kommt. Es bleibt spannend.

Smart Home Sprachsteuerung – Bonjour Smart Alarm Clock

Bonjour ist kein langweiliger Wecker. Bonjour ist eine smarter Wecker, der auf unterschiedliche Bedingungen reagieren kann. So besteht z.B. die Möglichkeit, dass Bonjour Euch bei gutem Wetter zum Joggen weckt. Falls es aber regnet, lässt der Wecker Euch einfach länger schlafen. Des Weiteren hat Bonjour eine Integration zum Sprachservice Alexa von Amazon. So lassen sich diverse Smart Home Geräte direkt per Spracheingabe steuern. Mittels openHAB 2 sind der Integration wohl keine Grenzen gesetzt.

 

BONJOUR | The Voice-Controlled Smart Alarm Clock (Englisch)

Produktvorschau

Der Wecker wird wohl so um die 150 – 200  kosten und wird bald veröffentlicht. Ihr wollt das Release nicht verpassen und ein Startangebot? Dann meldet Euch auf der Seite des Hersteller an.

Smart Home Sprachsteuerung – iMCO CoWatch Smartwatch

Die iMCO CoWatch ist eine Smartwatch die auf Indiegogo gestartet ist. Inzwischen ist Sie in den USA auf Amazon.com erhältlich. Für mich eine gute Alternative zur Spracherkennung per Handy. Immer dabei und eben auch in Räumen anwendbar wo kein Amazon Echo steht. Die Smartwatch nutzt eine geänderte Android Version namens Cronologics OS. Es lassen sich daher auch andere Apps installieren. Aber die Integration der Apps kann durchaus zu Problemen führen. Für rund 280 $ ist der Preis soweit okay, wobei laut Rezensionen sicher noch einiges an der Performance und Stabilität getan werden muss. Weiterhin ist das Review im Video unten nicht gerade überzeugend. Es wird sich zeigen wie sich die Uhr entwickelt und wie lange sie am Markt bleibt.

Cowatch : Review (Englisch)

Produktvorschau

Smart Home Sprachsteuerung – Omate Rise Smartwatch

Eine Alternative zur CoWatch ist bereits bei Omate angekündigt. Auch die Omate Rise soll bald mit Alexa zur Verfügung stehen. Omate setzt auf Standard Android (aktuell 5.1) Diese bietet auch noch die Möglichkeit eine direkte Nutzung ohne Handy mit 3G Unterstützung. Finanziert wird die Omate Rise auf Indiegogo. Leider bereits wieder ausverkauft.

Omate Rise Amazon Alexa (Englisch)

Produktvorschau

 

Werbung
Ich freue mich über ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

One Smart Home - Ein Smart Home Blog