Smart Home openHAB 2 Kurs

Smart Home – openHAB 2 Kurs

Heute gibt es wieder einen etwas besonderen Beitrag. Ich habe über das letzte Jahr hinweg einen Udemy openHAB 2 Kurs erstellt. Dieses openHAB 2 Training soll Euch den Einstieg in openHAB 2 erleichtern. Der Kurs besteht aktuell aus 9 Abschnitten, 51 Lektionen und hat einen Umfang von über 8 Stunden. Dies ist erst der Anfang!

Es wird noch besser ein Teil der Gewinne geht in barrierefreie Smart Homes und die openHAB Foundation.

Dieser Beitrag gibt einen groben Abriss. Alle Details findet ihr auf der Kursseite bei Udemy.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODQwIiBoZWlnaHQ9IjQ3MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9SdklYZFBRd1AyUT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

openHAB 2 Kurs – Worum geht es?

Dieser Kurs bietet Einsteigern den strukturieren Einstieg in das Thema Smarthome mit openHAB 2.

In diesem Kurs erfahrt ihr wie ihr euer eigenes herstellerunabhängiges und lokales (cloudless) Smart Home mit openHAB 2 errichtet.

  1. Warum herstellerunabhängig? 
    • Durch die freie Wahl an Herstellern und Technologien könnt ihr auf die günstigsten und besten Produkte setzen.
    • Auch wenn ein Hersteller vom Markt verschwindet, wird openHAB 2 weiter entwickelt. Ihr könnt ohne Probleme auf andere Hersteller umstellen. ​
  2. Wieso cloudless?
    • Eine Lösung ohne Clouddienst ist geschützt vor Ausfällen der Dienste und Internetverbindungen.
    • Es fallen keine zusätzliche Kosten an.
    • Der lokale Einsatz bietet mehr Sicherheit.

Ihr erfahrt eine grundlegende Einweisung in das Thema Smart Home mit der Beantwortung der folgenden Fragen.

  • Was sind Aktoren und Sensoren und wie arbeiten diese zusammen?
  • Welche Bereiche lassen sich durch Smart Home beeinflussen?

Weiterhin werden folgende Fragen in Bezug zu openHAB 2 beantwortet.

  • Wie installiere ich openHAB im eigenen Netzwerk?
  • Wie errichte ich mit openHAB mein eigenes Smart Home?
  • Welche Itemtypen gibt es in openHAB und wie konfiguriere ich diese richtig?
  • Wie erstelle ich in openHAB eine Sitemap und wie setze ich Elementtyp richtig ein?
  • Wie integriere ich verschiedene Technologien wie Z-Wave, Homematic, Zigbee oder KNX in openHAB 2?
  • Wie richte ich eine Amazon Alexa Sprachsteuerung mittels Amazon Echo ein?
  • Wie kann ich mit Regeln mein Haus über openHAB automatisieren?

 

openHAB 2 Kurs – Kurze Einführung in das Thema Smart Home

Hier werden ein paar grundlegende Themen zum Thema Smart Home kurz erklärt.

openHAB 2 Kurs – Installation

Hier geht es nicht nur um die bereits beschriebene openHAB 2 Raspberry Pi Installation, sondern auch darum wie ihr das System nach einem neuen Release aktualisiert. Welche Grundeinstellungen ich für wichtig halte und wie ihr ein BackUp des System vornehmt.

Eine Installation auf Windows ist auch dabei, falls jemand erst Mal die Grundlagen durchdringen möchte.

openHAB 2 Kurs – Grundlagen und Konfiguration

Wir gehen hier auf die Grundlagen der PaperUI ein und werden erste Bindings installieren und konfigurieren. Neben einer Installation des alten Smart Home Desinger geht es hauptsächlich um eine Einweisung in den neuen Standardeditor Visual Studio Code. Ihr erfahrt wie ihr die openHAB VS Extension installiert und konfiguriert. Ich führe durch die wichtigsten Funktionen, damit ihr einen leichten Einstieg bekommt.

openHAB 2 Kurs – Things und Items

Dieser Abschnitt ist einer der Kernthemen des openHAB Kurses. Hier gehen wir gemeinsam durch alle Itemtypen und werden uns auch Themen wir der MAP Transformation und Konvertierung von Datum und Uhrzeit widmen. Weiterhin werden wir Gruppen Items zur Schaltung mehrere Items nutzen.

openHAB 2 Kurs – Sitemaps gestalten

In diesem Abschnitt des openHAB 2 Training geht um die Erstellung der Sitemaps. Aber es geht hier nicht nur um die im Beitrag Smart Home openHAB 2 Konfiguration beschrieben einfache Erstellung, sondern auch um weitere Themen, die Euch sicher interessieren. Wir werden daher alle Elementtypen nutzen und auch die Sitemap dynamisch beeinflussen, in dem wir Elemente in Abhängigkeit von anderen Werten ausblenden und farblich hervorheben.

openHAB 2 Kurs – Produkt und Technologie Integration

Innerhalb dieses Abschnitts des openHAB Training widmen wir uns der Integration von verschiedenen Produlten und Technologien. Unter anderem werden wir die folgenden Produkte über Gateways einbinden.

  • KNX
  • HomeMatic
  • Zigbee
  • Z-Wave

Zu jeder Technologie wird mindestens ein Gerät in Form eines Thing eingebunden. Weiterhin widmen wir uns dem Thema Persistenz. Weiteres ist bereits geplant.

openHAB 2 Kurs – Automatisierung umsetzen

Hier wird der grundlegende Aufbau von Regeln beschrieben und erste Automatisierungen vorgenommen.

  • Schalten in Abhängigkeit von Sensoren
  • zeitabhängiges Schalten
  • ereignisabhängiges Schalten
  • Regeln für Sprachsteuerung

Dieser Abschnitt steht gerade am Anfang und wird mit der Zeit weiter wachsen, so dass Euer zu Hause so richtig Smart wird.

openHAB 2 Kurs – Sonderpreis

Alle Newsletter Abonnenten erhalten ein Gutschein über 50% für den Kurs. Hierfür meldet Euch über das Newsletterformular an. Alternativ erhaltet ihr den Kurs ohne Newsletter Anmeldung für 59,99 € statt 99,99 €.

50 % Gutschein bei Newsletteranmeldung.

 

Werbung

2 Comments
  1. Wie ist die Planung bezüglich MQTT Beispielen in diesen Kurs? Dieses finde ich bezüglich Sonoff mit Tasmota Flash oder esp8266 mit Tasmota sehr interessant, da sehr preiswert. Ferner können eigene Anwendungen, wie z.B. Alarmanlage, Temperatursensoren, Zähler auslesen usw. relativ leicht MQTT sprechen und hören, soll heißen, eine einfache Integration über einen Messagebroker MQTT in ein Smarthome.
    VG Uwe

    • Hallo Uwe,

      ist geplant aber wird noch dauern. Es werden vorerst noch weitere Grundlagen und Regeln folgen.

      Beste Grüße
      Thomas

Hinterlasse einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Cookie-Einstellung

Ich wollte diese Pop Up nicht. #DSGVOWahnsinn. Mit dem akzeptieren von Cookies helft ihr mir den Blog zu verbessern und unterstützt meine Arbeit. Daher freue ich mich, wenn ihr die Cookies akzeptiert. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl findet ihr unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Die Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück